• Sie befinden sich hier:
  • Startseite //
  • Aktuelles //
  • Rückblick auf das 151. und Ausblick auf das 152. Bochumer Steuerseminar am 9.2.2018

Bochum, den 16.01.2018

Rückblick auf das 151. und Ausblick auf das 152. Bochumer Steuerseminar am 9. Februar 2018

 

Am vergangenen Freitag, den 12. Januar 2018, referierte Frau Sophie Schurowski im Rahmen des 151. Bochumer Steuerseminars über die "Internationale Kontendatenübermittlung für steuerliche Zwecke nach CRS und FATCA". In ihrem spannenden und interessanten Vortrag stellte sie die wesentliche Konzeption des Informationsaustausches dar und bewertete rechtliche Problematiken, insbesondere die Rechtmäßigkeit der neuen Regelungen hinsichtlich ihrer Bestimmtheit und Verhältnismäßigkeit.

Die Folien sowie das Protokoll zum Vortrag sind in Kürze hier abrufbar.

 

Das nächste, 152. Bochumer Steuerseminar wird am Freitag, den 9. Februar 2018 abgehalten. Hierzu lädt Prof. Seer herzlich ein. Die Veranstaltung findet wie üblich im VZ Saal 1 von 15:00 bis 18:15 Uhr statt.

Das Thema lautet „Die Zusage im Umsatzsteuerrecht - Eine Untersuchung im steuerverfassungsrecht­lichen Mehrebenensystem“. Referent wird Herr Max Weber (Doktorand am Lehrstuhl für Steuerrecht) sein.

Die Diskussionsleitung übernimmt Prof. Dr. Roman Seer.

Die Anmeldung erfolgt über die Fachanwälte für Steuerrecht.