• Sie befinden sich hier:
  • Startseite //
  • Aktuelles //
  • Ablaufpläne der AG und Übung für das SS 2017

Bochum, 4. April 2017

Ablaufpläne der Arbeitsgemeinschaft im Steuerrecht sowie der Übung im Steuerrecht für das Sommersemester 2017

 

Die Ablaufpläne für die vorlesungsbegleitenden Veranstaltungen der Arbeitsgemeinschaft im Steuerrecht und der Übung im Steuerrecht stehen nun fest. Bitte beachten Sie, dass sich noch terminliche Änderungen ergeben können. 

Die Arbeitsgemeinschaft dient der Nachbereitung des Vorlesungsstoffes. Auf der Grundlage von Beispielsfällen wird das Steuerrecht in seiner Anwendung vertieft und anschaulich gemacht. Unter der Leitung von Herrn Dominik Ortwald (Unternehmensteuerrecht) und Herrn Max Weber (Umsatzsteuerrecht) steht dabei das gemeinsame Lösen der Fälle im Vordergrund. Ebenfalls wird Gelegenheit gegeben, auf einzelne Punkte der Vorlesung wiederholend einzugehen. Den Ablaufplan und weitere Informationen finden Sie auf der gesonderten Seite der AG.

Die Übung im Steuerrecht (bei Herrn Dominik Ortwald) bereitet die Studenten auf die Vorlesungsabschlussklausuren des Schwerpunktbereichs "Steuern und Finanzen" vor. In ihr werden Fälle besprochen, die vom Umfang und Schwierigkeitsgrad her auf Examensniveau sind. Sie dient als Training und gibt zugleich Einblicke darauf, was die Studenten in den VAK zu erwarten haben. Sie beinhaltet auch einen integrierten Klausurenkurs. Den Ablaufplan und weitere Informationen finden Sie auf der gesonderten Seite der Übung.