• Sie befinden sich hier:
  • Startseite //
  • Aktuelles //
  • Veröffentlichung der Festschrift für den Bundesfinanzhof

Bochum, den 12. Oktober 2018

Festschrift zum hundertjährigen Bestehen der Steuerrechtsprechung in Deutschland erschienen

 

Im Oktober 2018 ist die zweibändige Festschrift für den Bundesfinanzhof "100 Jahre Steuerrechtsprechung in Deutschland 1918 - 2018" erschienen. Hieran beteiligten sich neben Prof. Seer einige mit dem Lehrstuhl eng verbundene Personen, unter anderem Prof. Drüen, ehemaliger Doktorand und Habilitant und Prof. Loose, Richter am Bundesfinanzhof und Honorarprofessor des Lehrstuhls für Steuerrecht.

Prof. Seer befasste sich mit dem Thema "Entwicklungslinien und Zukunftsfragen des Steuerverfahrensrecht". Den Beitrag können Sie hier einsehen.

Prof. Drüen beschäftigte sich mit den "Entwicklungslinien und Zukunftsfragen des Unternehmenssteuerrecht".

Der "Umgang mit den Ergänzungstatbeständen bei der Grunderwerbsteuer" ist Gegenstand des Beitrags von Prof. Loose.