Zeitschriftenbeiträge

"Die vorschnelle Aufgabe bei der Übermittlung fristgebundener Schriftsätze per Telefax"
Monatsschrift für Deutsches Recht (MDR) 17/2015, S. 988-990

"Anm. zu BVerfG v. 26.08.2014 - 2 BvR 2172 u. 2400/13 (sog. Negativmitteilungspflicht)"
Der Strafverteidiger (StV) 1/2015, S. 1-4

''Steuerentlastung als Verfassungsbruch?"
 Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 13/2012, S. 504-509

''Die Machtbalance zwischen Politik und verfassungsgerichtlicher Rechtsprechung"
Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) 1/2012, S. 5-7

"Verkaufstätigkeiten an Sonn- und Feiertagen nach dem BVerfG-Urteil zum Berliner Ladenschlussgesetz"
Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht - Extra (NVwZ-Extra) 22/2011, S. 1-4
(Ein Abstract des Aufsatzes findet sich in NVwZ 22/2011, S. 1363-1364)

"Sachaufklärungspflicht des Gerichts und richterliche Hinweis- und Fürsorgepflichten des Gerichts - Praktische Anwendungsfälle zu § 76 FGO"
Neue Wirtschaftsbriefe (NWB) 37/2011, S. 3136-3144

"Wiedereinsetzung in den vorigen Stand bei fehlerhafter Telefax-Übermittlung fristgebundener Schriftsätze"
Monatsschrift für Deutsches Recht (MDR) 10/2011, S. 581-585

"§ 122 II Nr. 1 AO vs. § 41 II 1 VwVfG: Divergenzen zwischen finanzgerichtlicher und sonstiger verwaltungsgerichtlicher Rechtsprechung"
Deutsche Steuer-Zeitung (DStZ) 9/2011, S. 332-336

"(Keine) Beeinträchtigung der Öffentlichkeit von Gerichtsverhandlungen durch Videoüberwachung?"
Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 17/2011, S. 1186-1189

"Anfängerklausur - Öffentliches Recht: Verwaltungsprozessrecht - Ohne Anwalt zu spät dran?"
Juristische Schulung (JuS) 1/2011, Seite 41-44

 

Vorträge

06.02.2013:  Anhörung als Sachverständiger in der Bremer Bürgerschaft - Thema: "Einführung einer Schuldenbremse"

Beratungsgegenstand: Gesetz zur Änderung der Landesverfassung der Freien Hansestadt Bremen

Schuldenbremse in der Landesverfassung verankern (Drucksache 18/444)

Gesetz zur Änderung der Landesverfassung der freien Hansestadt Bremen einführen (Drucksache 18/523)
 

14.03.2014: "Die Abgeltungsteuer"

Vortrag im Rahmen des 126. Bochumer Steuerseminars für Praktiker und Doktoranden