• Sie befinden sich hier:
  • Startseite //
  • Weiterbildung
Weiterbildender Studiengang Wirtschafts- und Steuerrecht

Weiterbildender Studiengang Wirtschafts- und Steuerrecht
Universitätsstr. 150
Gebäude GC 8/143
44780 Bochum
Telefon:
0234 / 32-28358
0234 / 32-28269
Fax: 0234 / 32-14614
LLM@kompetenzzentrum-steuerrecht.de

Weiterbildender Masterstudiengang Wirtschafts- und Steuerrecht

fuellgrafiken_klein/verleihung_llm_seer.jpgDer Weiterbildende Masterstudiengang soll Ihnen als Zusatzausbildung im Wirtschafts- und Steuerrecht helfen, ein qualifiziertes überdurchschnittliches Profil zu entwickeln, um sich auf dem überfüllten Arbeitsmarkt zu positionieren. Dabei ist das Steuerrecht nicht nur als eigenständiges Betätigungsfeld relevant; vielmehr ist es im Rahmen eines ganzheitlichen wirtschaftlichen Verständnisses zu sehen. In jedem juristischen und wirtschaftswissenschaftlichen Beruf ist derjenige besser qualifiziert und damit für den Arbeitsmarkt attraktiver, der eine umfassende Analyse der rechtlichen Situation erbringen kann, die die steuerlichen Auswirkungen berücksichtigt. Das Wirtschaftsrecht hilft Ihnen, sich im Privatrecht zu spezialisieren. Zu Ihrem Arbeitsfeld gehört neben der klassischen Beratung und Gestaltung bei der Unternehmensorganisation auch das Außenprivatrecht der Unternehmen, denn die Zusatzausbildung beschäftigt sich im Schwerpunkt mit internationalen Bezügen (insbesondere den europäischen Bezügen) der Fächer. Aber auch das öffentliche Wirtschaftsrecht ist Bestandteil des Lehrplans. Ihre besondere Qualifikation können Sie schließlich mit erfolgreicher Absolvierung dieses Studienganges durch die Erlangung des akademischen Grades eines Master of Laws (LL.M.) nach außen hin dokumentieren.

 

 

Fachanwaltslehrgang Steuerrecht

Neben der Möglichkeit der Erlangung des akademischen Grades eines Master of Laws bieten wir Ihnen mit Beginn des Wintersemesters 2009/2010 die Option an, mit Absolvierung des Weiterbildenden Studiengangs im Wirtschafts- und Steuerrecht auch den Nachweis der besonderen theoretischen Kenntnisse im Sinne der §§ 2, 4 und 9 der FAO für die Verleihung der Bezeichnung „Fachanwalt für Steuerrecht“ zu erwerben. So können Sie bereits jetzt die Grundsteine für eine erfolgreiche Karriere legen. Wenn Sie sich auf dem Arbeitsmarkt von der Masse abheben wollen, sind Sie bei uns richtig. Wir freuen uns auf Sie. Ihr Prof. Dr. Roman Seer